Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
David Lelle

Wie funktioniert die Berechnung der Arbeitszeit bei Verträgen mit Monatsarbeitszeit?

Recommended Posts

Die Berechnung der täglichen Sollarbeitszeit bei einem Vertrag mit fester Monatsarbeitszeit (MAZ) wird in biduum automatisch vom System durchgeführt. Sie legen lediglich fest, wie viele Stunden pro Monat gearbeitet werden und ob einzelne Tage voll (1), halb (0,5) oder gar nicht (0) gearbeitet wird.

Im folgenden Beispiel nehmen wir einen Mitarbeiter mit 100 Stunden pro Monat an. Die Arbeitszeit soll dabei Montags bis Donnerstags voll, Freitags halb und Samstag und Sonntag gar nicht angerechnet werden:

image.png.0e4e4efbaf1abb008f91f570dc00ff4f.png

Daraus ergeben sich dann folgende errechnete Sollarbeitszeiten:

Februar 2021 (20 Arbeitstag, davon 4 halb):
Jeweils Montag bis Donnerstag: 5 Stunden 33 Minuten
Jeweils Freitag: 2 Stunden 46 Minuten
Letzter Arbeitstag des Monats (Freitag, der 26.02.2021): 2 Stunden 54 Minuten (davon 8 Minuten Rest)

März 2021 (23 Arbeitstage, davon 4 halb):
Jeweils Montag bis Donnerstag: 4 Stunden 45 Minuten
Jeweils Freitag: 2 Stunden 22 Minuten
Letzter Arbeitstag des Monats (Mittwoch, der 31.03.2021): 5 Stunden 2 Minuten (davon 17 Minuten Rest)

Die bei der Berechnung der täglichen Sollarbeitszeit entstehenden Rundungsfehler werden immer am letzten Arbeitstag des Monats aufaddiert und damit ausgeglichen.

In biduum selbst können Sie sich die errechneten Zeiten auch über die Anzeige-Option Plan/Soll anzeigen lassen. Im Beispiel stellt sich das dann so dar:

image.thumb.png.e3aac56acecc111f48d524ba41bd08a7.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...